SBF als Support für Roger Hodgson 2018 - eine Nachlese

Das Event

Ja, liebe Leute, der letzte Mittwoch Abend war für die "Metzgerfinger" ein sehr erlebnisreicher. Die Eindrücke leben bis heute nach - und ganz sicher auch noch lange weiter. Es war ein Abend voller Adrenalin, voller Ambitionen und auch ein (großes) bisschen Lampenfieber war dabei. Das muss bei einem solchen Event wohl auch so sein.

Zunächst und zuvorderst: Vielen Dank für die tollen Reaktionen der 2.800 Menschen auf dem Gießener Schiffenberg, die ja für Roger Hodgson und seine fantastische Band gekommen waren, die aber trotzdem auch uns als Support-Band fast genau so mit Beifall und Gesängen unterstützt haben, wie das später beim Haupt-Act der Fall war.

 

Wir, die Musiker von SBF, können sagen: Es war ein tolles Erlebnis. Vor knapp drei Tausend Menschen zu spielen und sofort ein - zudem noch positives - Feedback zur eigenen Performance zu erhalten, das ist eine Erfahrung, die wir nicht mehr missen möchten. Tausend Dank dafür!

 

 

Danke auch an alle - insbesondere das Team des Gießener Kultursommers 2018 -, die uns dazu die Gelegenheit offeriert haben.

Roger Hodgson und Band

Es ist einfach eine Offenbarung für jeden ambitionierten Musiker, echte Musik-Profis bei ihrem Werk zu erleben. 

 

Die "Performance" der Hodgson-Live-Band war unerreicht. Zusammen mit der wirklich beeindruckenden Light-Show ergab sich eine Atmosphäre des echten Musik-Genusses, der man sich einfach nicht entziehen konnte. 

 

 

Ein paar bildhafte Eindrücke rund um das Geschehen

Die Musiker der Roger-Hodgson-Band

Dass die Protagonisten dann zum großen Teil später nach der Show noch zum Small-Talk und zum Bilder machen zur Verfügung standen, war das i-Tüpfelchen auf einem gelungenen Abend. Darauf hofft man einfach, wenn man so eine Gelegenheit mal bekommt. Nicht unbedingt selbstverständlich in der Branche und um so mehr haben wir uns gefreut, dass dieser kleine Austausch noch geklappt hat. 

Das Gespräch mit Michael Ghegan ist aus all den Konversationen an diesem Abend gewiss noch etwas hervorzuheben. Er hat sich mehr als 15 Minuten Zeit genommen und mit uns über die Musik, das Business, die Tour-Strapazen und über die Gigs auf Hochzeiten gesprochen: "Get those weddings!"

 

Sehr beeindruckend und absolut authentisch, was er uns mit auf den Weg gegeben hat. Immerhin hat Michael Ghegan mit Stars wie Elton John, Aerosmith, The Allman Brothers oder Jamiroquai zusammen gespielt. Und man hat ihm diese Erfahrung in jeder Pore angemerkt. Ein tolles Gespräch. Danke, Michael!

 

 

Die technische und kulinarische Unterstützung

Zu guter Letzt bedanken wir uns aufs Herzlichste beim technischen Support, der uns in Sachen Ton und Licht vorzüglich unterstützt hat:

- Jan-Niklas Volk (Ton)

- Jannik Schäfer (Licht).

 

Jungs, ihr wart super und habt einen tollen Job gemacht. Das ist für eine Support-Band nicht immer selbstverständlich. Deswegen: Tausend Dank auch an Euch! Ihr habt dazu beigetragen, dass der Abend für uns unvergesslich bleibt.

 

Stellvertretend für alle, die hinter den Kulissen für das leibliche Wohl gesorgt haben bedanken wir uns schließlich bei Patrick Engelke, der sich - wie alle anderen fleißigen Bienchen in den grünen Kultursommer-Jacken auch - für unsere bestmögliche Versorgung eingesetzt hat.

Was sollen wir abschließend noch sagen? Vielleicht das: Wir sind immer noch geflasht! Danke für alles. 

 

Mehr bildhafte Eindrücke könnt ihr hier sehen. Dabei bedanken wir uns ebenfalls ganz herzlich bei Jan Heesch, der uns diese Bilder zur Nutzung auf unserer Heimatseite überlassen hat.

 

 

Es grüßen 

 

Die Metzgerfinger

 

 

 

News

Sa

01

Sep

2018

SBF als Support für Roger Hodgson 2018 - eine Nachlese

mehr lesen